Suche

Ein bisschen Tiger im Wein?

Tigerprodukte werden nach wie vor in der traditionellen „Medizin“ verwendet, um eine breite Palette von Krankheitsbildern wie Epilepsie, Hautkrankheiten, Schmerzen oder Impotenz zu behandeln. Insbesondere Tigerknochen sind gefragt - gemahlen als Puder, ausgekocht in Suppe oder eingelegt in Reiswein. Solche Produkte sind nicht nur in Asien ein Problem, sondern werden auch immer wieder in Europa beschlagnahmt.

  • 22.000 €

    Marktwert eines Tigers auf dem Schwarzmarkt

  • 1.700 €

    Preis für ein Kilo Tigerknochen auf dem Schwarzmarkt

  • 85 €

    Preis für ein Liter Tigerwein auf dem Schwarzmarkt

  • 60 €

    Preis für ein Gramm Tiger-Brühwürfel

Tigerprodukte in Europa

Augebeutet, degradiert & eingesperrt

Mehr

Tigerhandel in der EU

Legaler und illegaler Handel  - ein Geschäft für herzlose Wildtierhändler

Mehr

Jetzt aktiv werden

Bitte helfen Sie uns, den kommerziellen Tigerhandel zu stoppen!

Mehr

JETZT DEN EU-TIGERHANDEL STOPPEN

Fordern Sie die EU auf endlich zu handeln!

Unterschreiben Sie Jetzt